Mediahaus Verlag: Erfahrungen für den Erfolg nutzen

Mediahaus Verlag: Erfahrungen für den Erfolg nutzen

September 22, 2019 Aus Von admin

Fahrschulen treibt die Sorge um, dass die Fahrschüler zur Konkurrenz gehen. Bäckereien fürchten sich davor, dass die Kunden nicht mehr kommen. Frisöre, dass sich die Menschen einen Bogen vor dem eigenen Laden machen. Sie alle eint dieselbe Angst um die Existenz. Doch wenn man es richtig angeht, kann man gegen diese Angst was unternehmen. Zum Beispiel mit einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Mediahaus Verlag. Erfahrungen der Kunden bestätigen, dass die Leistungen des Verlags überzeugen.

Der Mediahaus Verlag hat Erfahrungen aus seinen zahlreichen Projekten mit mittelständischen Unternehmen. Er kennt die Stärken des Mittelstands vor Ort: Sie sind solide Anpacker, sie kennen ihre Kunden persönlich und versinken nicht in der anonymen Masse. Sie helfen ihren Kunden vor Ort; und das schnell und unkompliziert. Aber diese Stärken ändern an einer Sache nichts: Auch der Jobmotor „Örtlicher Mittelstand“ braucht Kunden. Und die erreicht er am besten über Werbung in Zeitschriften.

Mediahaus Verlag: Erfahrungen, die den Mittelstand nach vorne bringen

Aus diesen Gründen hat der Mediahaus Verlag das „Bürgermagazin“ ins Leben gerufen. Dieses Magazin wird an jede Region Deutschlands geschickt und behandelt Themen, die diese Region betreffen. Hier nutzt der Mediahaus Verlag Erfahrungen aus der Werbepsychologie: Erstens liest man Printprodukte intensiver als Online-Artikel, bei dem die Ablenkung nur einen Klick entfernt ist. Zweitens fühlen sich Leser zu einer Werbung eher hingezogen, wenn sie in Themen eingebettet sind, die die Region betreffen.

Mit Mediahaus Verlag Erfahrungen der Werbepsychologie nutzen

Eines weiß der Mediahaus Verlag aus Erfahrungen: Die Anzeigen müssen immer zwei überzeugen. Den (potenziellen) Kunden und auch dem Auftraggeber. Denn er steht mit seinem Namen hinter der Anzeige. Daher muss sie authentisch sein und seine Philosophie verkörpern. Das geht nur mit einem Dialog auf Augenhöhe. Und der Mediahaus Verlag hat Erfahrungen gesammelt, dass diese Augenhöhe nur dann gewährleistet wird, wenn er seine Kunden ernst nimmt. Er diktiert dem Kunden keine Anzeige, er ermittelt gemeinsam mit ihm die Anzeige, die am besten zu ihm passt. Dazu arbeiten die Grafiker eng mit dem Kunden zusammen: Sie beraten ihn, weisen ihn auf wichtige Aspekte der Werbepsychologie hin und erarbeiten so zusammen mit dem Kunden die Anzeige, die zu ihm passt.

Mediahaus Verlag: Erfahrungen, die für Print sprechen

  • Erhöhte Aufmerksamkeit der Leser
  • Themen aus der Region fesseln die Leser mehr
  • Bessere Wahrnehmung der Anzeigen
  • Print wird rumgereicht und erzielt große Reichweite

Mediahaus Verlag: Erfahrungen, die Ihnen helfen

Der Mediahaus Verlag hat Erfahrungen auf dem Gebiet der Printwerbung. Er weiß genau, wie die Werbung in den Zeitschriften aussehen muss, um die beste Wirkung zu erzielen. Der Verlag hat gut ausgebildete Redakteure und Grafiker, die wissen, wo die Werbung in der Zeitschrift platziert werden muss, welche Grafikelemente die Werbeaussage unterstreichen und welche Schriftart zum Slogan passen. Hier hat der Mediahaus Verlag Erfahrungen, die er für seine Kunden gewinnbringend einsetzt.

Die Gründerin und Geschäftsführerin, Sibel Kabayel, freut sich jedes Mal über das positive Feedback der Kunden: Über 95 Prozent schalten eine weitere Anzeige im Bürgermagazin. Das zeigt: Print lebt! Print wirkt! Immer noch!